Mittwoch, 16. Mai 2012

WHEN'S THE QUEEN COMING?????


Unser Örtchen hatte heute hohen Besuch. Her Majesty The Queen of England und der Duke of Edinburgh höchstpersönlich hatten sich angemeldet, anlässlich des 60. Thronjubiläums unserer Elsbeth.

Die Queen kommt!!! Wie könnte ich mir das entgehen lassen?

So machte ich mich also schon ziemlich früh auf den Weg in die Stadt. In strömendem Regen. Ja, es regnet immernoch. Und die Temperatur hat sich auf 12 Grad Celcius festgeschaukelt und fegt einem noch eisigen Wind um die Ohren. Winterstimmung im Mai.


Regenschirme. Überall. Aber trotzdem ließ sich niemand die Laune verderben. Hunderte Menschen hatten sich schon an den Absperrungen entlang versammelt, die um die Strecke der königlichen Fahrzeuge angebracht waren. Englische Folkstänzer - genannt Morris Dancers - hüpften fröhlich durch die Gassen und schwangen ihre Stöcke und Taschentücher. Straßenmusiker musizierten was das Zeug hielt, und jeder Passant hatte mindestens einen Gegenstand an sich, der mit Union Jack bedruckt war. Bevorzugt das obligatorische Fähnchen, Ratschen, Luftballons, Regenjacken, Schirme. Ein Meer aus Blau-Rot-Weiß


Jede Menge Schulklassen waren vertreten. Die erste Reihe an den Absperrungen schien nur aus Kindern zu bestehen. Und ob es an meiner Größe lag, oder vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück, ich bekam einen Platz in der ersten Reihe direkt an der Straße. Den würde ich nicht mehr aufgeben. Obwohl das Eisen kalt und nass war, ich hakte meine Oberarme ein und würde mich nicht mehr von der Stelle bewegen, ohne einen Blick auf die Königin von England geworfen zu haben.

Schon ziemlich schnell war ich in den Gemütszustand eines jedes Kindes in meiner unmittelbaren Nähe eingeweiht "Ich hab Hunger! Mir ist kalt! Mir ist langweilig! Wann kommt die Queen?????"
Die fröhliche Aufgeregtheit der Kids schlug ziemlich schnell in quengelige Aufgeregtheit um.

Und so standen wir und warteten. Tausend Fähnchen und eine leere Straße.


Und dann war sie plötzlich da. Nur 15 Minuten verspätet bog plötzlich die Bentley Limousine Ihrer Majestät um die Ecke. Und dann sah ich sie auch schon. Die Queen und der Duke. Freundlich winkend. Was war das? Hatte sie mich gerade angesehen? Meine Hand machte sich selbständig und fing an zu winken wie epileptisch. Hilfe, ich werde zum Royalist! Erst Die Hochzeit, jetzt auch noch Jubiläum... die Union Jack Pappteller für das Jubiläumspicknick am langen Jubiläumswochenende (Danke, Ihre Hoheit, für den zusätzlichen Feiertag) sind schon eingekauft.

Und wer gerne noch ein wenig Royale Festivität sehen will, und auch einen Blick auf die Queen erhaschen möchte, der kann mal gucken was ich zusammengefilmt habe:



Königliche Grüße

Kommentare:

  1. Sie hat DICH angeguckt, keine Frage!
    Und der Duke auch!
    Du Glückspilz
    ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, hat sie! Der Gawjus sagt ich habe einen Knick in der Optik, weil sie anscheinend nicht mal in meine Richtung schaut, aber aaaaaah, ich hatte Eyecontact! Mit der Queen!!!

      Löschen
  2. Entzückend! Ich lese "es hat sich bei 12° eingependelt, und der Wetterbericht in der Sidebar verkündet: 12° in London. Aber hey - wenn der stimmt, dann bricht ja morgen bei euch der Hochsommer aus! (Ja richtig, aus gegebenem Anlass und konstante Erinnerung durch die Nachrichten erinnerte ich mich, dass da noch ein Blogpost des Titels "When's The Queen Coming?!" auf der Leseliste hatte :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Hochsommer ist ausgebrochen! Stylische 16°C mit leisem Nieselregen... wir kommen fast um vor Hitze!

    AntwortenLöschen